Home » Muskelaufbau » Die Ernährung darf beim Bodybuilding in keiner Weise unterbewertet werden

Die Ernährung darf beim Bodybuilding in keiner Weise unterbewertet werden

Die präzise Ernährungsweise beim Krafttraining. Beim Muskeltraining hat die präzisee Nahrung einen extrem hohen Stellenwert, beziehungsweise besonders große Bedeutsamkeit. Ohne selbige und mit noch so hartem , wie auch leidenschaftlichen Krafttraining findet kein wirkungsvoller Muskelmasseaufbau statt. Ein enorm großer Teil der Muskeln sind Eiweiße ebenso wie Aminosäuren, letztere sind die winzigsten Bausteine des Proteins, Proteine setzen sich aus circa 20 diversen BCAA´s zusammen. Beim Bodybuilding ist es also bedeutsam, Aminosäuren in ausreichender Menge aufzunehmen.

Die für hochgradiges Bodybuilding erforderlichen Eiweiße können vom Körper keinesfalls gespeichert werden und müssen kontinuierlich mit der Kost eingenommen werden. Es ist extrem wichtig, daß dem Körper beim Bodybuilding genügend Protein zur Verfügung gestellt wird, als Regel gilt rund 2 g für jedes Kilogramm Körpermasse. Auch Kohlehydrate (Weight Gainer) sind eine wesentliche Energiequelle für den Kraftsportler. Im Unterschied zu Eiweiß kann dieses hingegen vom Körper in der Leber und in der Muskulatur in Form von Glykolen (Vielfachzucker) gespeichert werden. Der bestmögliche Zeitpunkt zur Aufnahme von Protein , plus Kohlenhydraten ist immer nach dem Krafttraining, weil der Körper in die Regenerierungsstufe geht und nun Muskeln aufbaut. Somit ist es bedeutend, seinen Körper so viel, wie realisierbar, beim Muskeltraining zu fördern.

Die Ernährung darf beim Bodybuilding in keiner Weise unterbewertet werden. Große Gerichte sollten vermieden werden. Passender ist es, die Mahlzeiten auf mehrere kleinere aufzuteilen, Als Richtwert gilt fünf – 6 Speisen pro Tag. Hierbei sollte berücksichtigt werden, daß morgens der Stoffwechsel besser ist, als am Abend. Solche Mahlzeiten sollten aus genug Protein in Pulver-Konsistenz , ebenso wie mehrteiligen Kohlenhydraten bestehen. Fett sollte im Wesentlichen während den Krafttrainingsphasen vermieden werden.

Ähnliche Themen:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Die Ernährung darf beim Bodybuilding in keiner Weise unterbewertet werden, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Kommentare geschlossen